lunali79

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Bildas
 
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/lunali79

Gratis bloggen bei
myblog.de





ja,ich lebe noch!

huuu,ist der letzte eintrag lang her.eigentlich wollte ich gar nicht mehr bloggen,aber jetzt hats mich doch wieder hierher verschlagen!

ja,viel ist passiert seit dem letzten mal. nicht so schöne dinge.
mein freund hat sich kurz nach seinem 30.geburtstag von mir getrennt.es war nicht plötzlich,aber nicht weniger schmerzhaft.
das hat mich sehr runtergezogen,und tut es zum teil noch immer.ich habe in halt sehr geliebt,wo ich mir bei ihm mittlerweile nicht mehr so sicher bin,ob er das auch tat.

in der ersten zeit,so im juli,habe ich mich ziemlich mit anderen männern abgelenkt,aber dann doch gemerkt,dass das eigentlich unfair ist den männern gegenüber,die sich was erhofften. und ich war noch lange nicht bereit für was neues.während mein netter es sich mit blondinen in der noch gemeinsamen wohnung in meinem bett vergnügte saß ich bei meinen eltern und sah keinen sinn mehr in allem....sein fremdknutschen war wohl noch nicht demütigend genug in seinen augen...es musste immer noch mehr her...dazu reihten sich dann noch sämtliche lügen und ausreden,die man sich so denken kann.ich habe ihn zeitwise echt gehasst dafür!aber ich war ohnehin nur luft für ihn...und so soll man wieder auf die beine kommen?wieder boden unter den füßen fassen?guter witz!aber egozocker bleibt egozocker!


naja,und dann begann mein referendariat zum 1.8.!davor graute mir schon lange.
und jetzt stecke ich mittendrin,und hatte schon viele tiefs.meine mentorin hat leid rnicht meine fächer studiert,weswegen sie mir nicht grad eine große hilfe,geschweige denn ein vorbild sein kann.außerdem muste ich fast die klasse nochmal wechseln,da dort der pflegeaufwand so hoch ist,dass meine 6 stunden selbständigen unterrichts erst nicht gewährleistet werden konnten.nach langem und nervenzehrendem hin und her fand man aber eine lösung.dennoch liefen meine zwei ersten unterrichtsbesuche nicht gut.wie auch,wenn meine gedanken ganz woanders sind?
und jetzt musste auch noch meine pädagogische fachkraft aus der klasse gehen,und eine neue,völlig unerfahrene kommt dazu.das ist zur zeit alles eine berg-und talfahrt.
und de rganze stress macht sich natürlich auch körperlich bemerkbar-ständig krank,egal ob erkältung seit 2 monaten,oder stirnhöhlenentzündung oder sonst welche wehwehchen.
und nebenbei natürlich immernoch das gedanklich auseinandersetzen mit dem verhalten meines exfreundes,der mit seiner neuen natürlich schon wieder happy ist und an mich keinen gedanken verschwenden würde.natürlich habe ich auch meine fehler gemacht und eingesehen,aber er redet ja nicht mehr mit mir.und so nimmt er uns die chance,das ganze letzten endes doch sauber und friedlich zu beenden...weil er wie immer seine fehler nie einsehen kann.
ach ja...das leben könnte so schön sein....aber momentan nervt mich ales einfach nur an,außer meiner familie und meinen süßen in der klasse.und einem exexfreund,der sich ganz rührend um mich bemüht und mir immer wieder aufbauende worte schenkt und mir das gegenteil von dem zeigt,was mein ex mir zeigt.

ja,so ändern sich die dinge...

ich habe übrigens mittlerweile zwei zuckersüße katzen,balu und belinda,ganz verschmust und zutraulich.den kleinen,12 wochen alt muss ich noch bissl erziehen,aber das passt schon

mal sehn,was dieses jahr noch mit sich bringt....
12.11.06 23:28


wallis bird

ich war gestern mit paar leutchens in mannheim bei rock im quadrat.war echt klasse muss ich sagen!

vor allem wallis bird.WOW!!!! wie kann man so geil die gitarre schrubbe,dass während der ersten drei sonmgs vier saiten reißen?? und vor allem so eine stimme,wahnsinn!!!
http://www.wallisbird.com/news.htm


aber der sänger falk war auch ganz nach meinem gusto,eine mischung aus laith al deen und xavier naidoo
12.11.06 23:59


neues auto

ich hab einfach kein händchen für alles,was mit technik zu tun hat,egal ob stereoanlage,autoradio oder auto.

und so ist der fiat,den ich seit nem jahr fahre nicht mehr wirklich autobahntauglich.ätzend.

da ich davor nen hyundai fuhr,mit dem ich sehr zufrieden war(vor allem die motorleistung war super),hab ich ebschlossen,wieder einen hyundai zu holen.
war die letzten wochen schauen und gucken und fahren,und habe gestern einen anthrazitfarbenen accent gekauft.leider hat er nur 75 ps

aber er fährt sich gut.kann man echt nichts sagen.am dienstag hole ich ihn ab*freu*


und sonst?das ref stresst mich weiterhin.ich muss unser nächstes seminar für den 11.12 planen und vorbereiten und krieg jetzt schon wieder paras,bzw setze mich schon wieder so unter leistungsdruck.gar nicht gut!aber bisher waren referate von mir imemr gut!abwarten.

weiterhin zu schaffen macht mir das egozentrische verhalten meines ach so liebenswerten exfreundes aber der wird sich einfach nicht ändern!schade drum.



nachher mus sich mit meinen katzen balu und belinda zum doc,balu hat keime im darm und die große jetzt wohl auch.aber solange es nur keime sind....*hoff*


so,ich schaff jetzt mal noch was.
15.11.06 16:30


Arbeit

so,da bin ich wieder!

oh mann,es liegt viel arbeit vor mir,bzw ich bin mittendrin!
komich,dass der ganze stress immer auf einen schlag kommt.man hat 4 wochen kaum stress,und dann in 2 wochen kommt ganz viel!

ich habe nächste woche meinen dritten beratungsbesuch in der klasse.ich mache eine stunde zum thema frühstück-dabei geht es darum,dass die schüler sich selbst organisieren,aufgaben verteilen,anhand von bildkarten die lebensmittel aus dem kühlschrank holen etc.
genaues kommt noch zur planung hinzu.
aber das ist zum teil echt schwierig,wenn den kindern nicht mal das wort "frühstück" einfällt!
naja,mal sehen.
ja und dann mus sich die nächste seminarplanung machen.thema" unterricht mit schwerstbehinderten schülern".da muss ich mir natürlich noch etwas fachwissen anlesen,nur as der praktischen erfahrung heraus kann ich kein seminar gestalten.dann müssen gruppenarbeiten geplant werden,und dann steht auchs chon bald der vierte unterrichtsbesuch an,vor dem mir wirklich graut!

also leute,daumen drücken ist angesagt
und der heutige mittag war mir arbeitstechnisch nicht gewährt,weil ich mit höllischen kopfschmerzen im bett lag.also darf ich das we über ranklotzen...

zum glück weiß ich,wofür ich das ganze mache!!
16.11.06 22:51


morgen ist montag:-/

ach ja,montage sind doch sinnlos,oder?

ich habe montags immer seminar,und morgen ist es wieder besonders hart,da religion ansteht.
von 9-15 uhr den heiligenschein putzen!
und da sind ein paar leute drin,die ich nicht so dufte finde!naja...morgen geht es um themezentrierte interaktion.


ansonsten...heute ist so ein richtiger rumhäng-sonntag-ätzend.öde.da kann man eigtl auch den ganzen tag im bett bleiben.so wie ich es vorletzte woche gemacht habe.aber dann konnte ich nachts nimmer schlafen

naja...ich geh jetzt zu meinen eltern was essen.

morgen abend ist nochmal tierarzt angesagt. die dritte antibiotika-spritze steht an,ohweia!

und mein ex,der idiot...will,dass ich seine nebenkosten der letzten monate in de rgemeinsamen wohnung zahle,rückt aber nicht mit der bankverbindung raus.supi!daumen hoch herr p!!!

wünsch euch was ihr lieben!
19.11.06 17:33


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung